Studia: Journal des Deutschprogramms
Studia: Journal des Deutschprogramms
Email yang diverifikasi di unimed.ac.id - Beranda
JudulDikutip olehTahun
DIE ANALYSE DER AUFFÜHRUNG DES THEATERSTÜCKES “DIE MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER” VON BERTHOLT BRECHT VON DEUTSCHSTUIERENDEN AN DER UNIMED IM JAHRGANG 2017-2018
H Hartoni, AB Harahap, TK Sari
Studia: Journal des Deutschprogramms 7 (1), 1-12, 2019
2019
DIE ERSTELLUNG VON VLOGMEDIEN ALS LERNMATERIAL FÜR DEN DEUTSCHUNTERRICHT
T Permatasari, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 7 (1), 62-70, 2019
2019
Digitalisierung der deutschen Poesie als Literatur Lernmedien mit der Aplikation “SWiSHmax
AB Harahap
2018
DIE ERSTELLUNG EINES COMICS ALS LERNMEDIUM FÜRLESEKOMPETENZ IM DEUTSCHUNTERRICHT
BP Sutrisno, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 7 (2), 142-150, 2018
2018
DIE ANALYSE DER PERSÖNLICHKEIT VON DER HAUPTFIGUR DIE KNICKERBOCKER BANDE IM ROMAN “DAS MÄDCHEN AUS DER PYRAMIDE VON THOMAS BREZINA
S Rahmah, AB Harahap, L Aruan
Studia: Journal des Deutschprogramms 6 (2), 175-187, 2017
2017
DIE ANALYSE DER JUGENDSPRACHE IM DEUTSCHEN KINOFILM “DOKTORSPIELE” AUS DEM JAHR 2014
DE Manurung, AB Harahap, R Risnovitasari
Studia: Journal des Deutschprogramms 6 (2), 134-148, 2017
2017
LERNMEDIEN IM DEUTSCHUNTERRICHT MIT HILFE DER CAMTASIA STUDIO 8
R Ganefsia, AB Harahap, R Sari
Studia: Journal des Deutschprogramms 6 (1), 87-90, 2017
2017
EINE ERSTELLUNG EINES DEUTSCHEN ONLINE BILDWÖRTERBUCHES FÜR ANFÄNGER
NI Putri, SM Hutagalung, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 6 (1), 46-60, 2017
2017
DIE ERSTELLUNG DER LERNMATERIALIEN MIT DEM THEMA FAMILIE
S Nababan
UNIMED, 2016
2016
DER EINFLUSS DER 3M TECHNIK BEIM SCHREIBEN EINES EINFACHEN AUFSATZES DER SCHÜLER IN DER KLASSE XI IPA AN DER SMA NEGERI 1 LUMBAN JULU IM AKADEMISCHEN JAHR 2014/2015
P Panjaitan, AB Harahap, HJP Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (3), 2015
2015
DIE RELEGIӦSENWERTE IM GEDICHT VON MARTIN LUTHER
TP Siregar, AB Harahap, H Lubis
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (3), 2015
2015
DER EINFLUSS DER TIRU MODEL TECHNIK AUF DIE SCHREIBFERTIGKEIT DER KURZGESCHICHTE DER SCHÜLER IN DER KLASSE XI IPA SMA NEGERI 5 MEDAN IM JAHRGANG 2013/2014
L Rahmi, R Sari, L Aruan
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (2), 2015
2015
DER EINFLUSS DER MYSTERY BAG SPIELTECHNIK AUF DIE STEIGERUNG DER DEUTSCHEN WORTSCHATZBEHERRSCHUNG DER SCHÜLER IN DER KLASSE X SMA NEGERI 15 MEDAN JAHRGANG 2013/2014
AB Harahap, L Aruan
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (1), 2015
2015
ANALYSE DER ÜBERSETZUNGTECHNIK DER POESIE IN DEM BUCH SCHLECHTE ZEIT FÜR LYRIK VON BERTOLT BRECHT
LL Tamba, AB Harahap, TK Sari
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (2), 2015
2015
Die Anwendung des Lernmodells Teams Games Tournament zur Steigerung der Schreibkompetenz des halbformellen Briefs der Deutschstudenten im 5. Semester Jahrgang 2012/2013
YH Hasibuan, R Hutauruk, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 4 (1), 2015
2015
DIE ANWENDUNG DER BAMBOO DANCING METHODE ZUR STEIGERUNG DER SPRECHKOMPETENZ DER SCHÜLER KLASSE X IPS IN DER SMA NEGERI 2 TEBING TINGGI IM JAHRGANG 2013/2014
CV Siregar, AB Harahap, L Aruan
Studia: Journal des Deutschprogramms 3 (3), 2014
2014
DIE ANWENDUNG DER PICTURE AND PICTURE METHODE UM DIE SCHREIBKOMPETENZ DER SCHÜLER IN DER KLASSE XI SMA HKBP SIDORAME MEDAN ZU STEIGERN
MN Situmeang, AB Harahap, TK Sari
Studia: Journal des Deutschprogramms 3 (2), 2014
2014
ANALYSE DES KONJUNKTIV II IM MÄRCHEN VON GEBRÜDER GRIMM
S Mandasari, L Tampubolon, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 3 (2), 2014
2014
DIE NUTZUNG DES INTERNETS ALS INFORMATIONSQUELLE IM DEUTSCHLERNROZESS DER SCHÜLER AN DER SMAN 2 BINJAI IM AKADEMISCHEN JAHR 2012/2013
RC Lubis, B Butarbutar, AB Harahap
Studia: Journal des Deutschprogramms 2 (3), 2013
2013
DIE ANWENDUNG DER COOPERATIVE INTEGRATED READING AND COMPOSITION METHODE BEI DER VERBESSERUNG DER LESEFÄHIGKEITDER SCHÜLER DER SMA NEGERI 1 KABANJAHE
YA Simbolon, AB Harahap, L Tampubolon
Studia: Journal des Deutschprogramms 2 (3), 2013
2013
Sistem tidak dapat melakukan operasi ini. Coba lagi nanti.
Artikel 1–20